Gartentrends für den Sommer

Gartentrends kommen und gehen, doch manche sind wirklich zeitlos. Einige solche lernen Sie hier kennen.

Das Schöne an Ihrem Garten ist, dass Sie ihn nicht jedes Jahr neu erfinden müssen: Was Sie in den vergangenen Jahren gepflanzt haben, wächst wieder und lässt sich mit den neuen Trends wunderbar ergänzen. Ein gesunder Mix sorgt für ein schönes Erscheinungsbild. Bunte Farben wetteifern mit den Blüten und Betongrau setzt stilvolle Akzente.

Ein Pflanzsack ist der neue Garten

Auch wer keinen Garten hat, weil er vielleicht in der Stadt wohnt, kann nach Herzenslust mit einem Pflanzsack gärtnern, und diese mit Blumen, Kräutern oder Gemüse bepflanzen.

Pflanzsäcke gibt es in unterschiedlichen Formen und Größen:

Um diese ideale Form des Mini-Gartens für den eigenen Balkon nutzen zu können, ist das Material wichtig. Die Pflanzsäcke sind darum aus Geotextil, einer extra reißfesten Gewebefolie. Das sorgt dafür, dass sie universell einsetzbar und lange haltbar sind.

DIYer Pflanzsack aus Vliesstoff - 3 Gallonen, ca. 12 Liter - 3er Pack Pflanztasche Kartoffelsack Pflanzbeutel - Die gesunde Alternative - Jetzt den Preis prüfen

Die Pflanzsäcke, die sich als Blumenampeln verwenden lassen, haben bereits kreuzförmig vorgeschnittene Löcher, in welche Sie die Pflanzen setzen. So lassen sich auch die Seitenwände der Ampeln bepflanzen und die Blüten bilden dann großartige Blütenkugeln.

In den Pflanzsäcken zum Hinstellen können sogar Kartoffeln auf dem Balkon wachsen. Dank extra befestigter Tragegriffe lassen sich die Pflanzsäcke sogar im befüllten Zustand noch umsetzen. Mit einem schönen Rasenteppich vervollständigen Sie das Ambiente auf dem Balkon.

Durch die dunkle Farbe der Säcke keimen die Pflanzen viel schneller als in einem konventionellen Gartenbeet. Das verhilft zu einer frühen Ernte, besonders wenn das Frühjahr kalt und verregnet ist.

Mit Dekoren kommt Farbe in den Garten

Ob

Alles sorgt für bunte Farben im Garten. Besonders Pink ist eine beliebte Farbe im Garten und macht gute Laune. Ob in Rosarot und mit Magenta gemischt, oder das sanftere Rosa – dank Pretty in Pink leuchten Dekorationen und Sitzkissen in satten Farben und bilden einen auffälligen Kontrast zum Rasengrün.

Gläser und Dekorationen in Orange lassen sich entweder mit den pinken Farbtönen kombinieren, oder als lebhafte Aufheller nutzen. Weil sich Orange so gut mischen lässt, ist es bei Möbeln, Accessoires und Blumen gleichermaßen angesagt.

GOGOMY - Solar Gartenleuchten, 96 LED, flackernde Flamme, Solar Fackel, automatische Ein-/Ausschaltung bei Dämmerung, IP65 wasserdicht, für den Außenbereich, dekorative Lichter - 2 Stück - Jetzt den Preis prüfen

Wenn Kapuzinerkresse auf Ringelblume, Fackellilie auf Montbretien treffen, dann ist wahre Flower-Power angesagt. Wem das noch zu einseitig ist, der mischt einfach alles bunt durcheinander, wie die Blumenkinder einst in den Seventies.

Punkte wetteifern mit Streifen, grafische Muster treffen auf blumige Ornamente – so lässt sich der Sommer auch dann genießen, wenn es nicht in den Urlaub geht. Wem das zu bunt wird, der greift zu pastelligen Tönen. Diese lassen sich mit frischen Blumen und kräftigem Rasengrün gut akzentuieren.

Mit Beton den Garten selbst gestalten

Vasen, Pflanzschalen und andere Objekte zur Dekoration lassen sich ganz einfach aus handelsüblichem Beton selbst gestalten und sind nicht nur bei Do-it-yourself-Allroundern schwer im Kommen. Denn Beton zu gießen ist genauso einfach, wie Kuchen zu backen.

In jedem Baumarkt lässt sich der Beton besorgen, dazu benötigen Sie dann Schüsseln aus Plastik, Pinsel, Spatel und Speiseöl.

 Deko aus Beton: Schönes für Garten & Haus selbst gemacht! (Deutsch) Gebundene Ausgabe von Sofie Meys - Jetzt den Preis prüfen

In einem alten Eimer rühren Sie dann den Beton an und füllen ihn in die entsprechende Gussform ein, die vorher großzügig mit Öl einzufetten ist. Geeignete Formen für die Kreation sind beispielsweise leere Blumentöpfe aus Plastik oder Deko-Schalen vom Flohmarkt.

Auch im Bastelladen gibt es Formen, die sich hervorragend als Beton-Gussform eignen. Mit den grauen Figuren und maßgeschneiderten Pflanzschalen entstehen zauberhafte Hingucker im Grünen, passend zu den aktuellen Gartentrends.

Weitere gerne gelesene Artikel: